zertifiziertes Unternehmen: atexcsqiqnet
Gaswäscher

Nassabscheider oder Gaswäscher sind „Duschen“, bei denen das verschmutzte Abwasser durch die Umwälzflüssigkeit gewaschen wird, um die Schadstoffe zu absorbieren. An der Basis des Wäschers befindet sich ein Becken, das eine für diesen Prozess verwendete Lösung mit einem bestimmten pH-Wert enthält, der ihren Säure- oder Basengehalt bestimmt. Dieser pH-Wert muss für die Reduzierung der Schadstoffe geeignet sein, so dass z.B. basische Verbindungen durch saure Lösung und saure Verbindungen durch basische Lösung gereinigt werden. Um die Effizienz der Reinigung zu gewährleisten, werden die Becken mit der wässrigen Lösung an eine geeignete Dosierstation angeschlossen, die aus Vorratsbehältern, Dosierpumpen (auf Anfrage eine Betriebs- und eine Reservepumpe) und einer Standleitung besteht. Die Reagenzienbehälter haben daher die Aufgabe, mit Hilfe von Pumpen den pH-Wert zu kompensieren.

ZUSÄTZE FÜR GASWÄSCHER

In einigen Fällen, insbesondere bei bestehenden Anlagen, die nicht die gewünschten Ergebnisse liefern, ist es möglich, ein Additiv einzuführen, das die Leistung sowohl in Bezug auf die Emissionen als auch auf die Gerüche möglicherweise verbessern kann. Wir sind bereit, einen Test durchzuführen, um die Wirksamkeit bei Ihrer Anlage zu überprüfen.